Unfallchirurgie Charité Berlin-Steglitz: Das Bild zeigt zwei Hände, die ein operiertes Knie untersuchen.

Nachbehandlung

Nach einer Operation ist die krankengymnastische Übungsbehandlung des betroffenen Gelenkes von entscheidender Bedeutung. Hiermit geben wir Ihnen wichtige Informationen für eine schnelle und erfolgreiche Rehabilitation.

Sie befinden sich hier:

Allgemeine Hinweise für Patienten

  • Um eine sichere und effiziente Bewegungstherapie zu gewährleisten, bringen Sie bitte festes Schuhwerk mit – am besten Sportschuhe.
  • Bereits am ersten Tag nach der Operation wird mit der Bewegungstherapie begonnen. Ein Physiotherapeut leitet Sie an und übt täglich mit Ihnen.
  • Sie erhalten eine Anleitung zu einem Muskelaufbautraining, das Sie nach dem stationären Aufenthalt auch zu Hause fortführen sollten, um ein optimales Operationsergebnis zu erreichen.
  • Während des stationären Aufenthaltes erlernen Sie das sichere Laufen mit Gehhilfen auf ebener Fläche sowie an der Treppe.